Ausbildungsangebote der Kreismusikschule Bautzen

Die Ausbildung erfolgt an der Musikschule in verschiedenen Ausbildungsarten und Ausbildungsstufen:

  • Musikalische Frühestausbildung, Musikalische Früherziehung und Musikalische Grundausbildung (in Gruppen von 8 bis 12 Teilnehmern)
  • „Instrumentenkiste“ (5-6 Schüler)
  • Unterricht in Gruppen- oder Einzelunterricht in einem oder mehreren Hauptfächern (Teilnahme an Ergänzungsfächern möglich)
  • Unterricht auf der Grundlage der Rahmenlehrpläne des Verbandes deutscher Musikschulen e.V. mit Zwischen- und Abschlussprüfungen (Teilnahme an den Ergänzungsfächern obligatorisch)
  • Vorbereitung auf ein Berufsstudium bei entsprechender künstlerischer Eignung

Ensemblefächer / Ergänzungsfächer

Kursangebote (nur in Regionalstellen Bautzen)