Spatzenkurs (Musikalische Frühestförderung)

Informationen zur Ausbildung

  • für Kinder im Alter von 1½ bis 3 Jahren
  • Unterricht einmal pro Woche 45 Minuten in Gruppen von 8 bis 10 Eltern-Kind-Paaren
  • Die Unterrichtsgebühr richtet sich nach der Unterrichtsform (siehe Gebührensatzung der Kreismusikschule Bautzen).

Je früher musikalische Bildung beginnt, desto nachhaltiger ist die Wirkung auf die musikalischen Anlagen, die Körperbewegungen und die Aufgeschlossenheit im Lebensalltag. Deshalb bietet die Kreismusikschule Bautzen Eltern-Kind-Kurse an.
Im gemeinsamen spielerischen Tun werden Musik und Körper von den verschiedensten Seiten aus erlebt. Dies fördert das eigenständige Tun des Kindes, intensiviert die Beziehung zwischen Eltern und Kind und verbreitet Freude an Musik.

Im Mittelpunkt des Unterrichtes stehen unter anderem das Singen und Gestalten von Liedern, Finger- und Bewegungsspiele, die Raumorientierung und der Tanz.